YES? YES!

Eine Ausstellung mit aktuellen Werken von Edin Bajrić und Nikola Sarić.

Die zwei Künstler haben sich in deren bisherigen künstlerischen Ansätzen zu relevanten und immerwährenden gesellschaftspolitischen Themen positioniert, und in der neuesten Inszenierung im Ihme-Zentrum versuchen sie dies zu erweitern. An der Schwelle vom Vorhandensein zur Transzendenz, in der Gleichzeitigkeit der Gegensätze, den Momenten des Paradoxes, den Augenblicken des Erkennens und den Sekunden der Verwandlung liegt der Mittelpunkt des Projektes. Die Komplexität des menschlichen Daseins, die Grenzen des Ausdrucks und Betrachtungen über die sozio-politische Landschaft werden Anlass zu weiteren Forschungen zu Themen wie Wahrnehmung, Kommunikation und Interpretation.

Der Titel „Yes? Yes!“ deutet auf eine Art Kommunikations- und Wahrnehmungsprozess hin – einen Dialog zwischen dir und mir oder zwischen mir und mir selbst. Es ist längst bekannt, dass der Rezipient einen Dialog mit der Autor:in eines Werkes verlangt. Wer stellt die Frage und wer gibt die Antworten – die Betrachter:in, die Autor:in oder das Werk? Ist dann die andere Seite gezwungen, die Erklärungen zu bejahen und akzeptieren, und wo liegen die kulturellen Beteiligungsmöglichkeiten und gesellschaftlichen Verwandlungspotenziale in einem solchen Diskurs? Die Positionen in Form von Malerei, Skulpturen, Grafiken, Photographien und Rauminstallationen werden in einzelnen Führungen und Gesprächen immer wieder in diesem Kontext, aber unter diversen Fragestellungen und Perspektiven präsentiert.

Ausstellung in der Zukunftswerkstatt Ihme-Zentrum

Vernissage am 24.06.2021 ab 18 Uhr

Öffnungszeiten vom 25.06. bis zum 25.07.2021:.

  • Mo 17-21 Uhr, Führung um 18 Uhr
  • Fr 15-18 Uhr, Führung um 16 Uhr
  • Sa 17-21 Uhr, Führung um 18 Uhr
  • So 15-18 Uhr, Führung um 16 Uhr

Gefördert vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur